> Der heilsame Umgang mit mir selbst hat mich einst in den Gesundheitsberuf geführt. Die beratende und bewegungspädagogische Ausbildung haben sich dabei stimmig ergeben.

> Als ich meinem intuitiven Naturell erlaubt habe, mehr hervorzutreten, hat mich das zur Herzarbeit geführt. Im Herzen erlebe ich jene zentrierende aufrichtende Kraft, die zutiefst nährt und stärkt - im Alltag genauso wie in herausfordernden Lebenslagen.

> Bildungsweg


Wesentliche berufliche Stationen:

> Bewegungsunterricht in freier Praxis - Feldenkrais, integrative Bewegung und Funktionale Integration.

> Entwicklung des manuellen Entspannungsverfahrens ChiroÄsthetik und Lehrtätigkeit in der Weiterbildung für DGKP an der Akademie für Fort- und Sonderausbildungen am AKH Wien - bis 2008.

> Psychologische Beratung - bis 2013.