Meditation auf die heile Herzensmitte

In der Tiefe des Herzens - hinter den vielen Gedanken und Gefühlen, die sich uns im Lauf des Lebens im Herzen angesammelt haben - gibt es einen klaren hellen Raum voller Harmonie und Schönheit. Diese Herzensmitte steht für unser heiles Menschsein, für unsere ursprüngliche  Verfassung.
Diese heilsame Schwingung zu spüren, nährt und trägt.

Für diese Meditation ist ein Cleaning, eine energetische Reinigung zur Vorbereitung wichtig und notwendig. Dadurch legen wir den Weg zur Herzensmitte leichter frei. Falls Du keine Zeit für ein Cleaning hast, so meditiere nicht auf das Herz.

Falls bei dieser Meditation Unruhe eintritt, so verkürzen wir die Meditation. Erfahrungsgemäß ist dies meist dann der Fall, wenn wir ein zu kurzes Cleaning/ oder gar kein Cleaning gemacht haben - denn dann wirken noch stressende Erfahrungen in uns.

> Ort: Wo immer Du bist.
> Dauer: Für das Cleaning brauchen wir rund 1/4 Stunde.
Die nachfolgende HerzMeditation kann von einigen Minuten bis zu 1/2 Stunde dauern. Du selbst spürst, was sich gut für Dich anfühlt.

- -

Führe das Cleaning durch.
Danach sitze bequem. Lehne den Rücken an, falls Dir das angenehm ist. Atme tief durch. Schließe die Augen. Du entspannst Dich jetzt und gehst zur Herzmeditation über:

1. Geh mit Deiner Aufmerksamkeit zum Herzen hin. Sag Deinem Körper: "Ich gehe nach innen, durch die Schichten an Gedanken hindurch die mein Herz umhüllen." Lass es geschehen.

2. Danach: "Ich gehe tiefer nach innen, durch die Schichten an Gefühlen hindurch die mein Herz umhüllen." Lass es geschehen.

3. Und nun: "Ich gehe noch tiefer nach innen, in den hellen heilen Raum des Herzens." Verweile hier in Stille im Herzen.
Falls Gedanken Dich ablenken, kehre einfach mit der Aufmerksamkeit wieder zum hellen, heilen Raum der Herzensmitte zurück.

Nachdem die Meditation abklingt, bleib noch kurz sitzen. Dabei integrierst Du die Erfahrung.

Meditierende berichten, dass sich dabei Gelassenheit einstellt, das Gefühl gut geordnet zu sein, Freude, Wärme oder Leichtigkeit, ein Einheitsgefühl... Die Wirkung hängt von Deiner jeweiligen Verfassung ab.